Einladung zur Hallen-JHV am 16. Oktober

Bedingt durch Corona findet die Jahreshauptversammlung 2020 unseres Tennisclubs Bochum-Süd erst am Freitag 16. Oktober ab 18.30 Uhr statt. Das Gesundheitsamt der Stadt Bochum hat unter Auflagen der Durchführung in unserer Tennishalle zugestimmt. Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

Tagesordnung für die JHV am 16. Oktober ab 18.30 Uhr in unserer Tennishalle:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, Verlesung des Protokolls der JHV vom 15. März 2019 und Genehmigung,

2. Berichte des Vorstands: Vorsitzender; 1. und 2. Kassierer; Sportwart; Jugendwart

3. Bericht der Kassenprüfer

4. Aussprache über die Berichte

5. Entlastung des Vorstands

6. Neue Beitragsordnung und Abstimmung

7. Ehrung der Jubilare

8. Verschiedenes

Anträge aus dem Kreis der Mitglieder sind bis zum 9. Oktober schriftlich an unseren 1. Vorsitzenden Klaus Ehl zu richten.

In Absprache mit dem städtischen Gesundheitsamt bittet der Vorstand um Beachtung und Einhaltung
der nachstehenden Vorgaben für den Ablauf unserer Jahreshauptversammlung:

- Die Ausrichtung der JHV findet in diesem Jahr in der Tennishalle statt, um
den Mindestabstand zu gewährleisten.
- Um den Hallenboden zu schonen stehen am Eingang Plastiküberschuhe
bereit. Diese bitte über die Schuhe ziehen.
-  Bitte beim Betreten des Vereinsheimes und der Tennishalle und beim
Verlassen der Sitzgelegenheit den Mundschutz anlegen.
- Auf dem Sitzplatz darf der Mundschutz entfernt werden.
- Bitte vor dem Betreten und nach dem Verlassen der Tennishalle die Hände
desinfizieren (Desinfektionsmittelspender befinden sich in den beiden
Vorhallen).
- Bitte zu jeder Zeit den Mindestabstand von 1,5m sicherstellen.
- Der Mindestabstand zwischen den Sitzgelegenheiten beträgt 1,5m besser
2,0m (bitte nicht verändern).
- Einfache Rückverfolgung der Teilnehmer in Form der Teilnehmerliste ist
ausreichend.
- Während der JHV wird über die seitlichen Fenster bzw. die hintere Tür der
Tennishalle für eine ausreichende Lüftung gesorgt.