45 neue Mitglieder im "Corona-Sommer"

In der abgelaufenen Sommersaison hat sich die Mitgliederzahl unseres Tennis-Clubs Bochum-Süd erfreulich entwickelt.

Insgesamt 45 Neuanmeldungen, darunter 26 Jugendliche unter 18 Jahren, konnte unser zweiter Kassenwart Michael Westib auf der Jahreshauptversammlung vermelden. Herzlich willkommen allen, die sich in den letzten Monaten unserem Club angeschlossen haben und weiterhin viel Freude bei uns an der Halfmannswiese 70!.

Mit jetzt 121 Nachwuchsspielern beträgt der Jugendanteil rund 30 Prozent. Damit haben eine der zahlenmäßig größten Tennis-Jugendabteilungen in der Stadt.

Die aktuelle Mitgliederzahl lag Mitte Oktober bei 395 Mitgliedern. Damit sind wir hinter dem TC Stiepel (rund 500) weiterhin der zweitgrößte Club unter den insgesamt 15 Bochumer Vereinen.