Weihnachtsgrüße und ein Ausblick vom Vorsitzenden

 Liebe Vereinsmitglieder des TC  Bochum-Süd !                   

Euch allen wünsche ich, auch im Namen des Vorstandes, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Wir werden hoffentlich alle Zeit finden, uns zu entspannen, um uns auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu besinnen. Das sind vor allem Gesundheit, Frieden, ein wenig Glück oder zumindest Zufriedenheit!
Das alles und noch viel mehr wünsche ich euch allen von Herzen für das kommende Jahr!

Zu „unserem“ Glück gehört auch das Tennisspiel, die Bewegung  mit Freunden im Verein, das Vereinsleben oder der Kampf um Punkte. All das ist in diesem sonderbaren Jahr oft viel zu kurz gekommen! Ich danke allen ganz herzlich für  das Verständnis für die notwendigen Maßnahmen, die aufgebrachte Disziplin  und die Solidarität und Treue dem Verein gegenüber.

Wir alle wünschen und hoffen zuversichtlich, dass 2021 anders, normaler und allein dadurch schon besser wird und wir uns wieder im Club treffen können!

Wie ihr wisst, hat sich trotzdem im Club viel getan. Die größten Aktivitäten waren die Grunderneuerung  einiger Plätze samt automatischer Beregnungsanlage, die aufwändige Sanierung der Duschen, Umkleiden und Toiletten und die Erneuerung der Zäune.  Wenn wir wieder spielen können, wird alles fertig sein und unsere Anlage wird noch schöner und gepflegter sein als zuvor!

Lasst uns also zuversichtlich in die Zukunft schauen!

Nochmals herzliche Weihnachtsgrüße und alles Gute für das nächste Jahr! Bis bald im Club!

Klaus Ehl