Wochenend-Bilanz 4./5. Mai

Fünf erfreuliche Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen brachte das erste Mai-Wochenende für unsere acht aktiven Teams.  Über die Links gibt es die Details.

Glatt mit 9:0 gewannen unsere Herren 60 das Heimspiel gegen den TC Unna 02 in der Ruhr-Lippe-Liga.

Die Herren 30 siegten zum Auftakt der Verbandsliga-Saison knapp mit 5:4 in Vreden ins Münsterland. Den Hohenstein in Witten konnten unsere Herren 40 in der Bezirksliga mit 6:3 erklimmen und bereits den zweiten Sieg feiern. In Recklinghausen bei der SG Suderwich erreichten unsere Damen 60II ein 3:3 in der Bezirksliga

Der Sonntag entwickelte sich aufgrund der wechselhaften Witterung zu einem Heimspielmarathon für unsere drei gastgebenden Teams: In der Bezirksliga waren unsere Damen besonders in den Doppeln den Gästen aus Waltrop unterlegen, den zweiten Sieg im zweiten Spiel der Sommerunde schafften unsere Damen 40 in der Bezirksliga mit 5:4 gegen Mühlhausen-Uelzen. Im Kreisliga-Spiel gegen Rot-Weiß Hattingen gewannen unsere Herren mit 7:2.

Als einzige waren unsere Herren 30II am Sonntag auswärts aktiv: In der Kreisliga gab es eine 2:7-Niederlage bei der TG 49 Bochum an der Ostfeldmark.