23 TC Süd-Teams im Sommer 2020

Für die Sommersaison 2020 hat unser Tennisclub Bochum-Süd insgesamt 23 Teams gemeldet, darunter wie bisher fünf bei den Damen und neun im Jugendbereich. Mit den neuen "Herren 2" ergibt sich ein Plus von einem Team zum Sommer 2019.

Durch den Wechsel einiger Spieler in die nächsthöhere Altersklasse ist unser Club in diesem Jahr auch bei den Herren 50 und Herren 70 vertreten. Dafür gibt es bei den Herren 40 und 65 eine statt bisher zwei Mannschaften. Bei den Herren 30 sind wir weiterhin doppelt am Start.

Im Jugendbereich hat sich speziell der Wechsel des starken 2004er Jahrgangs in die U18 bemerkbar gemacht: Bei den U18-Junioren sind wir ab Mai mit zwei Viererteams statt bisher einem Zweierteam aktiv. Dafür gibt es bei den U15-Junioren ein Vierer- und ein Zweierteam statt bisher drei "Vierer". Neu ist auch ein gemischtes U10-Team, das auf den verkürzten "Midcourts" spielen wird. Dafür geht in der gemischten U8 ein statt bisher zwei Teams an den Start.

Weitere Infos zum Jugendbereich gibt es auf der Jugendversammlung am 20. Februar (Donnerstag) ab 18.30 Uhr in unserem Clubhaus an der Halfmannswiese 70.
An gleicher Stelle findet am 20. März (Freitag) ab 19 Uhr auch die Jahreshauptversammlung unseres Clubs statt - mit Infos zum Spielbetrieb und zu den weiteren Aktivitäten in der Sommersaison.