20. November: Herren 30II ohne Chance

Kein Satzgewinn, kein Tiebreak: Im ersten Hallenspiel waren unsere Herren 30 II in der Kreisliga beim deutlich überlegenen TC Grün-Weiß Herne ohne jede Chance.

Christoph Schierle (LK 12,1) unterlag Oliver Kroplin (7,4) ebenso wie Sven Erler (18,4) gegen Florian Volmer (10,5), Thomas Staniewicz (19,2) gegen Peter Scherbeck (11,0) sowie Gavin Scholz (21,9) gegen Alexander Drucks (12,7). Unsere Doppel bildeten Björn Flucht /T. Staniewicz sowie Sascha Mertens/ Markus Stahlschmidt, kamen ebenfalls nicht in die Nähe eines Satzgewinns.

Das nächste Spiel für dieses Team ist erst im neuen Jahr: Am Sonntag, 15. Januar, ab 11 Uhr in unserer Halle gegen den TC Ückendorf.