Vereinsnadeln: Wert auf Wertschätzung

"Wir möchten mehr Wert auf eine Wertschätzungskultur legen", betonte Klaus Ehl kürzlich auf der Jahreshauptversammlung.

 

Wohlwissend, dass es nicht selbstvertändlich ist, wieviel Zeit einige Mitglieder zum Wohle des Tennis-Clubs investieren, überreichte der 1. Vorsitzende erstmals Verdienstnadeln: In Gold würden seine beiden Vorgänger Siegfried Sommer und Dieter Brüggerhoff bedacht, die das "Club-Schiff" als 1. Voritzende durch manch schwieriges Fahrwasser mittlerweile in ein angenehm ruhiges Gewässer gelenkt haben. "Sie haben sich um unseren Verein über Jahre in besonderer Weise verdient gemacht und Verantwortung übernommen", würdigte Klaus Ehl das große Engagement.

Vereinsnadeln in Silber erhielten Michael Reichel und Michael Weiten für ihr großes Engagement bei der Weiterentwicklung der Jugendabteilung sowie bei der Organisation des LK-Turniers "powered by Robinson" mit dem TUI-Reiseexperten Kurt Wagner als starkem Partner.