Weihnachtsgrüße vom Jugendvorstand

Liebe Tennisjugend, liebe Eltern,

hätte uns genau vor einem Jahr jemand gesagt, wie 2020 verlaufen würde, hätten wir ihm geglaubt? Wahrscheinlich nicht! Es tut uns wahnsinnig leid, dass wir euch im vergangenenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie viele gewohnte Events nicht bieten konnten: keine Mannschaftsspiele, keine Vereinsmeisterschaften, kein Nikolausturnier und teilweise auch kein Mannschaftstraining. Das ließen die Umstände leider nicht zu. Doch trotz aller Schwierigkeiten und Entbehrungen hoffen wir, dass ihr den Spaß an eurem Sport nicht verliert! Bleibt dabei und gebt ihn nicht auf!

Keiner von uns kann derzeit eine Voraussage geben, wie das Sportjahr 2021 verlaufen wird, ob und wenn ja, unter welchen Bedingungen, eine Tennissaison stattfinden wird. Ausnahmsweise hat der WTV den Meldeschluss vom 31.Januar auf den 5. März nach hinten verlegt. Wir werden uns im Jugend- und mit dem Gesamtvorstand nochmals verständigen, planen aber, in allen Altersbereichen, die theoretisch genügend SpielerInnen aufweisen, auch erstmal eine Mannschaft zu melden. Die namentliche und somit verbindliche Mannschaftsmeldung wird zum 31. März 2021 erfolgen und wir hoffen einfach, dass wir bis dahin mehr darüber wissen, unter welchen Bedingungen die Tennissaison laufen wird, aber sicher ist das natürlich auch im März noch nicht abschließend möglich. Dafür tut sich in der Entwicklung der Pandemie zu viel. Deshalb erwarten wir zum jetzigen Zeitpunkt, Stand Dezember, auch in keiner Weise eine Zusage von euch, ob ihr spielen wollt, sondern schieben das soweit wie möglich hinaus. Lasst uns in beiderseitigem Verständnis an die Sache herangehen und einfach entspannt das Beste daraus machen! Sobald sich etwas abzeichnet, melden wir uns natürlich bei euch! Wenn ihr aber jetzt schon sicher wisst, dass es für euch unter gar keinen Umständen in Frage kommen wird, an Mannschaftsspielen teilzunehmen, dann ist das für uns sehr hilfreich zu wissen, um besser planen zu können. Daher benachrichtigt uns in diesem Fall bitte ruhig jetzt schon! Genießt nun in euren Familien, soweit es möglich ist, einen schönen Jahresausklang, passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

Wir wünschen euch fröhliche Weihnachten und ein gesundes, zufriedenes und erfolgreiches Jahr 2021 mit hoffentlich vielen, schönen Sporterlebnissen !

Viele Grüße von eurem Jugendvorstand 
Nicole Krasberg / Stephan Krasberg / Thorsten Böhl / Karsten Simanek