Verband verlängert Jugend-Meldezeitraum bis März

Aufgrund der besonderen Lage hat der Westfälische Tennis-Verband (WTV) die Meldetermine im Jugendbereich für die Sommersaison 2021 nach hinten verlegt. 

Somit können die Teams nun bis zum 5. März in nuLiga gemeldet anstatt wie bisher bis Ende Januar. Die namentliche Meldung erfolgt dann vom 22. bis 31. März und die Spielpläne werden voraussichtlich am 1. April veröffentlicht. Diese Termine gelten nur für die Sommersaison 2021 (Ausnahmejahr).