24. Mai: U10 verliert dezimiert

Nur einen Tag nach dem Punktgewinn gegen die Ludwigstaler aus Hattingen war unsere gemischte U10 in der Kreisliga wieder aktiv - leider nicht ganz komplett.

Für das zweimal wegen Unwetters verlegte Spiel gegen Rot-Weiß Stiepel standen nur drei Spielerinnen zur Verfügung. Ein Einzel und ein Doppel ging somit ohne Spiel an unsere Gäste. Johanna Wolf, Valeria Amore und Emilia Brell bei ihrer Teampremiere hielten in ihren Einzeln und im Doppel intensiv dagegen, konnten aber bedauerlicherweise keine Teampunkte erkämpfen. Ein weiteres Spiel ist in dieser Freiluftsaison für unser Team terminiert: Kommenden Montag (30.) geht es zum TC Buer Schwarz-Weiß-Grün auf deren Anlage an der Gysenbergstraße 50.