Auch in den Herbst- und Weihnachtsferien bietet unser Chefcoach Karsten Simanek mit seinem Trainerteam Tennis-Kompaktcamps für Kinder und Jugendliche an.

33 Kinder und Jugendliche beteiligen sich in diesem Jahr an unseren Jugendvereinsmeisterschaften. Diese finden vom 20. bis 29. September statt und führen zu Einschränkungen bei der Nutzung der Plätze 1 und 2, teilweise auch 3. Details sind in der nachfolgenden Übersicht.

Über 30 Anmeldungen liegen bisher in den einzelnen Altersklassen für unsere Jugend-Vereinsmeisterschaften vor. Diese finden vom 20. bis 29. September auf unserer Anlage statt - mit Siegerehrung, Tischtennis, Tombola und Grillwürstchen vom Cheftrainer am Finalsonntag (29.). Meldeschluss für das Turnier ist am kommenden Freitag, dem 13., um 18 Uhr.

Unsere Finalisten: (v.l.) Tobias Nühse, Samuel Thoben und Jonas Staniewicz.      Foto: Thomas Staniewicz

Schade, zum Titelgewinn hat es für keinen unserer drei Finalisten bei den Jugend-Stadtmeisterschaften 2019 gereicht. Es ist aber ein großer Erfolg für das Trio, dass sie es in ihren Altersklassen bis ins Endspiel am Finaltag der zehntägigen Meisterschaften geschafft haben

Es war ein schönes Bild, als am sonnigen Freitag zu den Heimspielen der Kreis-Endrunde motivierte Jugendspieler alle sechs Außenplätze bevölkerten und zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf den Tribünen- und Bankplätzen sowie als Zaungäste mitfieberten. Leider hat es weder für unsere U12, noch unsere U15m1 zum Einzug in die nächste Runde der Endrunde gereicht.