Über einen neuen Teilnahmerekord freuen sich der Tennis-Club Rechen als Ausrichter und der TC Südpark als Co-Ausrichter der "Stadtwerke Bochum-Jugend-Stadtmeisterschaften 2019". Glücklich über die große Resonanz verfolgten die Vorsitzenden Michael Wüst (TC Rechen) und Karl-Heinz Töpperwein (TC Rechen) die Auslosung am Laptop von Turnierleiter Stefan Schneider.

Kurz vor dem Meldeschluss (Dienstag, 18 Uhr) liegen für die Bochumer Jugend-Stadtmeisterschaften (29. August bis 8. September) gut 100 Anmeldungen vor.

An den letzten beiden Ferientagen (26./27.) waren fünf unserer Jugendteams mit unterschiedlichem Erfolg im Einsatz.

Mit 13 Junioren und vier Juniorinnen ist unser Tennis-Club Bochum Süd bei den bevorstehenden Jugend-Stadtmeisterschaften vertreten. Da bieten sich an den Spieltagen jeweils auch Fahrgemeinschaften an. Der TC Rechen richtet den Wettbewerb auf seiner Anlage im Wiesental, Wiesenstraße 15, aus. Vereinzelt können Spiele auch beim TC Südpark an der Stiepeler Straße stattfinden.

Über 100 Kinder und Jugendliche zählt die Jugendabteilung unseres Tennis-Clubs Bochum-Süd. Es ist hinter Stiepel die zweitgrößte in Bochum. Gut die Hälfte unserer Nachwuchsspieler sind in diesen Sommerferien in zwei fünftägigen Tennis-Camps aktiv, die einmal mehr unser Cheftrainer Karsten Simanek mit seinem Team ausrichtet.