Mixed-Doppelturnier am 3. August

Es gibt in dieser Sommersaison wieder ein "Turnier für Daheimgebliebene" am Samstagnachmittag. In lockerer Runde ohne LK-Wertung werden spontan ausgeloste Doppel aktiv.

Zur Sommerferien-Halbzeit können sich Interessierte am 3. August um 14 Uhr im Mixed messen, zu einer lockeren Runde mit anschließendem gemütlichen Ausklang am Clubhaus treffen. Barbara Abel hat dazu eine Meldeliste ans Mitteilungsbrett im Clubhaus-Foyer gehängt. "Mindestens acht Teilnehmerinnen oder Teilnehmer werden benötigt, dann kann es losgehen, wir spielen pro Begegnung zwei Sätze, zwei Paarungen sind vorgesehen", sagt die Turnierlieterin und hofft auf eine gute Resonanz. Meldeschluss ist Freitag, 2. August, 18 Uhr im Clubhaus, aber eine frühzeitige Anmeldung motiviert vielleicht noch die eine oder den anderen Unentschlossenen.