LK Gladbeck: Carsten Crell gewinnt 40er-Nebenrunde

Bei den Gladbecker Seniorenmeisterschaften gewann Carsten Crell (LK 11) die Nebenrunde der Herren 40. In der Hauptrunde verlor der Kapitän unserer Herren 40 unglücklich gegen den Gesamtsieger.

Zehn Spieler hatten für die Konkurrenz gemeldet. Carsten traf zum Auftakt auf Nils Friedrich (LK 14, TF Wulfen), den späteren Sieger der Hauptrunde. Nach verlorenem ersten Satz (1:6) kämpfte er sich mit 6:4 in den Match-Tiebreak. Dieser ging jedoch knapp 8:10 verloren.

In der Nebenrunde konnte der TC Süd-Akteur Frank Maciejewski (LK 23, PSV Gelsenkirchen) klar in zwei Sätzen besiegen. Erhebliche Gegenwehr leistete Christoph Mauder (LK 22) aus Hiddinghausen. Doch der "Match-Tiebreak-Fluch" endete am Tag nach der Niederlage gegen Rechen mit 6:4, 2:6, 10:6.